Startseite-Münster im Herrgottstal

 

 

[zurück zur Hauptseite]

Besucher strömten zu Tausenden zur Sichelhenke bzw. Erntefest in Münster - 26.08.12

nachfolgend der Bericht der Fränkischen Nachrichten -->

d

 

Die Sichelhenke begann mit dem ökumenischen Gottesdienst, der durch Herrn Langluis (Röttingen) und Frau Telian geleitet wurde.

Die Musiker der Herrgottstaler Musikanten kümmerten sich um die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes und dem anschließenden Erntefest.

Die Halle war während des Gottesdienstes sehr gut besucht.

Nach dem Gottesdienst wurde sowohl die neue Backwelt als auch die Erntekrone von Herrn Langluis geweiht.

Die Rundfahrten mit dem gelben Wagen, die Conny und Thomas Lehr vom Jakobshof in Markelsheim und Willi Müller durchführten, waren heiß begehrt

Willi Müller erzählte über die Geschichte und Landwirtschaft in Münster.

Unter der Begleitung von Conny Lehr auf dem Akkordeon wurde auf dem Wagen fleißig gesungen

Bei der Rundfahrt konnte man auch schöne Aussichten auf Münster genießen

Am Nachmittag gabs in der Halle der Fa. Manz Kaffee und Kuchen.

 

[Seitenanfang]