Startseite-Münster im Herrgottstal

 

 

[zurück zur Hauptseite]

Hofgottesdienst am 12. Juli 2014

In diesem Jahr fand der Hofgottesdienst am Samstag statt. Der Gottesdienst begann pünktlich um 18 Uhr im Hof.

Nachdem die Herrgottstaler Musikanten ihr erstes Lied gespielt hatten, fing es an zu tröpfeln. Da der Kirchengemeinderat super flexibel ist, hatte man bereits einen Plan "Regenwetter" in der Hinterhand. Und Frau Telian entschied kurzerhand in die Scheune umzuziehen.

Gerade als alle Tische und Bänke in die Scheune verfrachtet waren, fing es wie aus Eimern an zu regnen.

Andreas Langner und Stefan führten ein kleines Theaterstück vor

Auch die Kinderkirche war wieder aktiv

Sowohl die Herrgottstaler Musikanten als auch zwei ihrer Jungmusiker umrahmten den Gottesdienst musikalisch

Nach dem Gottesdienst wurden die Gäste wieder von den Kirchengemeinderäten verköstigt

Vielen Dank wieder an alle Helfer und an die Herrgottstaler Musikanten. Ein ganz besonderer Dank gilt Ute und Gerhard, die wieder ihren Hof und Scheune zur Verfügung gestellt haben.

[Seitenanfang]